Es ist wie ein Rausch! Immer mehr wird Dein Ego am Pokertisch gefordert! Das einzige was jetzt noch zählt ist zu gewinnen. Und Gewinner ist der, der am Ende die meisten Chips in den Händen hält.

In jedem Live Spielcasino der Welt müsst Ihr zuerst die Chips mit realem Geld einkaufen. Warum müsst Ihr überhaupt Euer Geld gegen Jetons wechseln, warum könnt Ihr dann nicht gleich mit Bargeld spielen? Der Grund hierfür ist ganz einfach! Es fällt einem viel leichter Chips  – als Bargeld zu setzen! Die psychologische Veränderung beginnt schon an der Kasse. So klein, so leicht, Spielgeld, es besteht kein Bezug mehr zum realen Wert. Chips verleiten einen sofort dazu leichtsinniger mit diesen umzugehen.

Jetons könnt Ihr zwar besser stapeln und zählen, aber sie entfernen die meisten normalen Menschen von den tatsächlichen Kaufwerten. Diese Wandlung in der Wahrnehmung des Geldes steigert sich mit jeder Minute, die man am Spieltisch verweilt. Dein Gegner wirft einen pink/blauen Jeton auf den Tisch. Ein kurzer Blick von Dir, die Zahl wird registriert – 5.000 Euro. Deine Karten sind gut genug und Du gehst mit, erhöhst noch um 5.000 Euro. Expected Value, Pot Odds und Outs werden von Dir berücksichtigt, aber Du verschwendest keinen einzigen Gedanke daran, welche Wünsche Du Dir mit diesem Geld sonst alle erfüllen könntest. Es ist nur ein Chip, abstrakt!

Völlig, wirklich völlig anders wäre Deine Einschätzung, wenn Du zu diesem Moment zwanzig 500 € Scheine aus Deiner Tasche ziehen, und in den Pott schmeißen müsstest. Der wahre Wert Deiner Chips wird Dir erst wieder bewusst, wenn Du sie an der Kasse gegen Bargeld zurücktauschst.

Noch extremer gestaltet sich diese Psychologie einer Wertewandlung beim Online-Poker zum Beispiel im Konung Casino. Nachdem Du mit Deiner Kreditkarte oder einer Banküberweisung Dein virtuelles Guthaben aufgefüllt hast, gibt es nicht einmal mehr Chips, sondern nur noch ein Symbol, welches die Chips repräsentiert. Mittels virtuellen Zahlen die Disziplin zu besitzen den Wert des Geldes zu respektieren, ist noch schwieriger. Ein Entfremdungsprozess, dem man sich nur mit viel mentalen Training erfolgreich wiedersetzen und gegebenenfalls kontrollieren kann.  Casino Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Casino