Wenn Ihr mal nicht im Konung Casino online spielt, so lohnt sich für Euer Live Spiel auf jeden Fall eine Reise nach Österreich.

In Österreich werden alle Spielbanken von Casino Austria betrieben. Ein international tätiger  Konzern, der weltweit 74 Casinos besitzt, darunter Casinos in Kopenhagen, Prag, Johannesburg, Brüssel und Belgrad. Ihre Monopolstellung in Österreich ist in der Zwischenzeit durch das Internet aufgeweicht.

In Österreich unterhält  Casino Austria 12 Casinos.

 Casino Bregenz

Casino Kleinwalsertal

Casino Seefeld

Casino Innsbruck

Casino Kitzbühel

Casino Bad Gastein

Casino Salzburg

Casino Linz

Casino Wien

Casino Baden

Casino Graz

Casino Velden

Grundsätzlich bestehen einige kleine Unterschiede zu den Casinos in Deutschland. Das beginnt schon mit der Eintrittsgebühr. In Deutschland liegt dieser Betrag je nach Casino zwischen 2,50 € und 5,00 €. Ein vergleichsweise geringer Betrag, der aber nicht mit eurem Spiel verrechnet wird.  Gegensätzlich hierzu seid Ihr in allen  Casinos in Österreich vor dem Eintritt dazu verpflichtet für 23 € ein Casino Ticket zu erwerben. Als Ausgleich erhaltet Ihr dann die sogenannten Begrüßungsjetons im Wert von 25 . Diese Begrüßungsjetons besitzen eine andere Farbe und müssen zum Spiel genutzt werden. Ihr könnt sie nicht gleich  wieder an der Kasse gegen Bargeld eintauschen. Spielt Ihr mit ihnen und setzt zum Beispiel auf Rot und gewinnt, so erhaltet Ihr nicht nur Euren Gewinn, sondern auch die von Euch eingesetzten Begrüßungsjetons werden automatisch gegen reguläre Jetons umgewechselt. Ihr seid also nur gezwungen mit allen Jetons wenigstens einmal zu spielen, aber nicht so lange  bis Ihr sie vollständig verloren habt. Der höhere Betrag ist für jeden von Nachteil, der nur einmal kurz das Ambiente eines Casinos erleben möchte, aber ansonsten nicht beabsichtigt hätte irgendeine Summe, und sei sie auch noch so klein, zu riskieren.

Weiter sind die Spielsäle der österreichischen Casinos wesentlich größer als in Deutschland. Eine Größenordnung die sich darin begründet, dass in Österreich keine separaten Säle für das klassische, oder wie es auch genannt wird, Große Spiel existieren. Ähnlich wie im Saarland befinden sich Automatenspiel, Roulette, Black Jack und Poker in nur einem Raum. Eine feste Kleiderordnung ist nicht vorgegeben und so mischen sich die unterschiedlichsten modischen Outfits in einer lautstarken Atmosphäre. Überwiegend wird in Österreich die schnellere Variante  des Roulette, das American Roulette (natürlich europäisch nur mit einer Null), angeboten, aber in fast allen Casinos befindet sich zumindest auch ein französischer Roulette Tisch.

In Deutschland sind auch die Kessel beim American  Roulette meist vollständig aus Mahagoni zusammengefügt. Nicht so in Österreich! Nur an den Französischen Roulettetischen bestehen die Kessel vollständig aus Mahagoni. An den American Roulettetischen dagegen ist der äußerste Ring des Kessels, der Ring in dem der Croupier die Kugel einlegt, aus Kunststoff oder Marmor. Das erschwert einen kontrollierten Wurf. Casino Blog

One thought on “Casinos Austria

  1. Undeniably believe that which you stated. Your favourite reason seemed to be at the internet the easiest factor to
    understand of. I say to you, I certainly get irked even as people consider
    concerns that they plainly don’t realize about. You controlled to
    hit the nail upon the highest as smartly as outlined out the whole thing without having
    side effect , people can take a signal. Will
    likely be back to get more. Thank you http://twitter.podnova.com/go/?url=http://sancoso.net/keo-nha-cai-ty-le-ca-cuoc.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Casino